Meindl Air Revolution im Test – Vergleich 4.1 vs. Ultra

Jede Menge begeisterte Käufer und Nutzer können nicht irren. Egal ob es um Wanderschuhe für eine Tour durch die Alpen oder die Mittelgebirge geht. Der Meindl Air Revolution gehört zu den beliebtesten Wanderschuhen überhaupt. Grund genug also, sich diesen Wanderstiefel von Meindl mal etwas genauer anzuschauen.

Wir haben uns die beiden beliebtesten Meindl Air Revolution Modelle einmal herausgesucht, und zwar den Meindl Air Revolution Ultra sowie den Meindl Air Revolution 4.1. Im Rahmen dieses Artikels vergleichen wir die beiden Modelle hinsichtlich der Ausstattungsdetails sowie im Hinblick auf den Tragekomfort.

Nun möchten wir aber niemanden mehr länger als unbedingt notwendig auf die Folter spannen. Starten wir also mit unserer Gegenüberstellung und unserem Test der beiden Wanderschuhe aus dem Hause Meindl.

Meindl Air Revolution – Die Modelle Ultra und 4.1 im direkten Vergleich

Geht es um bequeme Schuhe im Bereich Outdoor, dann kann man zweifelsohne sagen, dass der Hersteller Meindl hier seit vielen Jahren die Nase absolut vorne hat. Mit dem speziellen und neuartigen Air Revolution System bringt Meindl den Komfort auf dem Gebiet der Trekkingschuhe auf ein vollkommen neues Level.

Doch was hat es mit diesem System eigentlich genau auf sich? Nun, bei dem Meindl Air Revolution System handelt es sich um ein neuartiges Belüftungssystem. Bei diesem speziellen Belüftungssystem des Herstellers kommt von den Zehen bis zum Endes des Schafts eine Materialkombination aus einem Schwamm-Material und 3D-Maschen zum Einsatz. Durch diese Materialkombination wird eine Dämpfung auf Dauer erreicht.

Auch in der Zunge kommt das spezielle System von Meindl zum Einsatz. Dort sorgt es für einen Luftpumpeneffekt. Das bedeutet, dass wenn der Fuß auf den Boden aufgesetzt wird, kühle Luft angesaugt wird. Wird auf den Touren der Fuß gehoben, dann gibt der Schuh die warme Luft nach außen ab.

Das Gore Tex Futter welches in diesem Wanderschuh eingearbeitet ist, macht das Meindl Air Revolution System nochmal attraktiver. Denn so ist der Wanderstiefel nicht nur wasserdicht, sondern auch das Futtermaterial der Trekkingschuhe ist dadurch ausgeglichen.

Die Serie der Meindl Air Revolution umfasst einige Modelle. Am beliebtesten sind jedoch die Modelle Meindl Air Revolution Ultra und der Meindl Air Revolution 4.1.

Der Meindl Air Revolution 4.1 im Blickpunkt

Bei dem Meindl Air Revolution 4.1 handelt es such um einen Wanderschuh der Kategorie B/C. Die Bergschuhe sind mit einer speziellen Air-Revolution-Lasche ausgestattet. Das Modell gilt als robuster Wanderstiefel. Er verfügt unter anderem über Flexzonen im Schaftbereich sowie über eine seitenstabile Konstruktion. Außerdem ist der Schuh mit einer 2-Zonen-Schnürung ausgestattet. Die Wanderschuhe bieten somit ein hohes Maß an Komfort, Halt und Bewegungsfreiheit auch bei Wanderungen in den Alpen.

Dank der Alpin Rigid Gummiprofilsohle von Vibram mit EVA Dämpfungskeil und integriertem Spoiler bietet die Sohle der Bergschuhe zuverlässige Trittfestigkeit. Die Air Active Soft Printable Drysole im Fußbett bietet ein hohes Maß an Bequemlichkeit. Da Obermaterial ist Velourleder und die Gore Tex Membran sorgt dafür das kein Wasser in das Innere des Schuhs eindringen kann. Charakteristisch für den Meindl Air Revolution 4.1 ist das er über eine ausgeprägte Fußgewölbestütze sowie eine niedrige Zehenkappe verfügt. Diese Schuhe von Meindl sind eher für breitere Füße gedacht. Erhältlich ist der Air Revolution 4.1 in einer Version für Herren und für Damen.

Der Air Revolution 4.1 in Stichpunkten

  • Für Damen und Herren geeignet
  • Obermaterial Veloursleder und Mesh
  • Innenmaterial Gore Tex Membran
  • In verschiedenen Farben erhältlich
  • Das Gewicht pro Schuh beläuft sich auf leichte 700 Gramm
  • Atmungsaktiv und wasserdicht
  • Die Air Revolution 4.1 von Meindl sind bestens geeignet als Trekkingschuhe und Bergschuhe

Der Meindl Air Revolution Ultra im Blickpunkt

Mit dem Meindl Air Revolution Ultra hat man einen zuverlässigen Begleiter für Wanderungen durch die Mittelgebirge und Alpen. Als leichte Bergschuhe geht dieser Wanderstiefel mit einem Gewicht von 1320 Gramm pro Schuh nicht gerade durch. Doch auch wenn die Bergschuhe keine Leichtgewichte sind, so überzeugen sie in Sachen Stabilität und Tragekomfort.

Außerdem, so zeigen Erfahrungsberichte immer wieder, punktet der Bergschuh auf vielen unterschiedlichen Untergründen. Touren auf rutschigen Waldwegen sind für diese Wanderschuhe ebenso wenig ein Problem wie Wanderungen im sumpfigen Gelände oder Trekking entlang steiniger Bergpfade in den Alpen oder dem Mittelgebirge.

Mit seiner Meindl Multigrip 3 Sohle vom Hersteller Vibram mit EVA-Dämpfungskeil ist der Meindl Air Revolution Ultra prädestiniert für Outdoor Touren die durch Geröll und Steine führen. Der Schaft der Schuhe ist schmal geschnitten. Die PU Sohle sorgt für Halt. Die Zehen sind nochmals extra gepolstert. Die Gore Tex Membran sorgt dafür das kein Wasser in das Innere der Schuhe eindringen kann. Beim Obermaterial wurde Velour sowie Velourleder verarbeitet. Hinsichtlich der Größe lässt der Air Revolution ebenfalls keine Wünsche offen, denn er ist in vielen unterschiedlichen Größen erhältlich.

Der Meindl Air Revolution Ultra in Stichpunkten

  • Für Damen und Herren geeignet
  • Das Obermaterial besteht aus Velorleder und Mesh
  • Das Innenmaterial ist Gore Tex
  • Die Bergschuhe sind gefüttert und atmungsaktiv
  • Die Meindl Air Revolution Ultra sind als Trekkingschuhe und Bergschuhe geeignet
  • In unterschiedlichen Farben erhältlich

Wo liegen die Unterschiede der Wanderstiefel?

Ein Unterschied liegt beim Punkt Gewicht. Bringt der Air Revolution 4.1 noch einige Gramm mehr auf die Waage, so punktet das Modell Ultra mit einem geringeren Gewicht. Die Air Revolution Ultra gelten daher schon als leichte Wanderschuhe. Weiterhin ist der Ultra eher für leichtes wandern geeignet während hingegen mit dem Revolution 4.1 auch anspruchsvolles wandern kein Problem darstellt.

Wer schmale Füße hat, dem kann man den Ultra empfehlen. Kunden die eher über breitere Füße verfügen, sollten hingegen eher zum Revolution 4.1 greifen, denn sein Fußbett ist für eine breitere Fußform ausgelegt.

Beide Varianten hingegen verfügen über das innovative Belüftungssystem von Meindl. Außerdem ist sowohl der 4.1 als auch der Ultra wasserdicht.

>> Zur Übersicht der Meindl Wanderschuhe

Unser Fazit zum Meindl Air Revolution

Als herausragend bei diesen Wanderschuhen kann man sicherlich das Air Active Belüftungssystem bezeichnen. Die Wanderschuhe sind, wie der Test gezeigt hat, für Touren in den Alpen und im Mittelgebirge absolut geeignet. Erfahrungen zeigen immer wieder, dass dieses Modell bei jedem Outdoor Abenteuer eine gute Wahl ist.

Testberichte zeigen, dass diese Outdoor Schuhe von Meindl mit ihrer speziellen Belüftungstechnik und der hervorragenden Sohle absolut ihr Geld wert sind. Wer also auf der Suche nach einem bequemen und funktionalem Trekkingschuh ist, der sollte hier zugreifen. Insbesondere dann, wenn eine der hier genannten Varianten irgendwo im Sale im Angebot ist.