Salomon Hikingschuhe – Tests, Erfahrungen & die besten Modelle

Bei der Suche nach Hikingschuhen werden Sie viele verschiedene Hersteller und Marken finden. Doch gerade die Marke Salomon ist eine sehr beliebte Marke, die auch relativ gute Preis hat.

Lesen Sie unseren Salomon Hikingschuhe Test, um sich einen Überblick zu den verschiedenen Modellen zu verschaffen.

Wir stellen Ihnen nun auch drei Modelle von Salomon vor, die aus unserer Sicht sehr empfehlenswert sind, um Ihnen eine kleine Anregung zu bieten.

Salomon X Ultra Winter CS WP 2

Der Schuh aus Leder mit warmer Fütterung ist der perfekte Schuh für den Winter. Der X Ultra ist sehr robust und hat eine Sohle, die für guten Grip sorgt.

Sie können den Hikingstiefel auch sehr gut im Alltag tragen und werden von dem hohen Tragekomfort begeistert sein.

  • Kategorie: Hikingstiefel
  • Material: Leder, Thinsulate-Fütterung
  • Sohle: Gummi
  • Eigenschaften: wasserdicht, gefüttert

In Tests wurde der Hikingschuh mit der Note 1,3 bewertet. Tester sind vor allen Dingen von dem robusten Material und dem schlichten Design begeistert.

Salomon Cross Hike Mid GTX

Der GTX Mid ist aus Mesh Synthetik und hat ein Futter aus Gore Tex. Die Stollen in der Sohle sorgen für besten Grip und dabei hat der Hikinschuh ein relativ leichtes Gewicht.

Agilität und Präzision gehören zu seinen Stärken und deshalb sind die Testpersonen von ihm so begeistert.

  • Kategorie: Hikingschuhe
  • Material: Mesh, Synthetik, Gore Tex
  • Sohle: Gummi
  • Eigenschaften: wasserdicht, atmungsaktiv

In Tests erhielt der Schuh die Note 1,5. Viele Tester sind der Meinung, er wäre ein absoluter Traumschuh.

Salomon X Ultra 3 GTX Mid

Der Salomon X Ultra 3 GTX Mid von Salomon besticht durch ein modernes Design und einer Mischung aus Gummi, Textil und Leder als Obermaterial sowie Mesh und Gore Tex als Innenmaterial.

Die Sohle bietet guten Grip und Dämpfung, weshalb sich der Schuh auch sehr gut im Gelände macht.

  • Kategorie: Hikingschuh
  • Material: Gummi, Textil, Leder, Mesh, Gore Tex
  • Sohle: Gummi
  • Eigenschaften: wasserdicht, atmungsaktiv

In Tests erhielt der Schuh die Note 1,8. Er überzeugt durch und durch und ist für Damen wie Herren geeignet.

>> Zur Übersicht der besten Hikingschuhe für Herren im Test

>> Zur Übersicht der besten Hikingschuhe für Damen im Test

Wie gut ist die Passform bei Schuhen von Salomon?

Was die Passform betrifft, werden Sie die Hikingschuhe auf jeden Fall überzeugen. Sie sind relativ normal geschnitten, wobei manche Modelle auch durch einen relativ schmalen Schnitt auffallen.

Informieren Sie sich hierzu vor dem Kauf, denn wenn der Fuß im Schuh zu wenig oder zu viel Platz hat, erweist sich das beim Wandern als Problem. Schnell entstehen Druckstellen oder Blasen und schon können Sie Ihre Tour abbrechen.

Salomon bietet wie Salewa und Lowa auch einen Größenfinder. Anhand dessen können Sie Ihre Füße vermessen und so ganz einfach die richtige Schuhgröße ermitteln.

Welches Material ist richtig?

Beim Material gibt es kein richtig oder falsch in diesem Sinne. Suchen Sie einen leichten Sommerschuh, so sind Textil oder Mesh ratsam. Sofern Sie einen wettertauglichen Schuh suchen, wählen Sie lieber Leder oder Synthetik. Auf jeden Fall sollte der Schuh wasserdicht sein.

Denken Sie daran, ein Modell zu wählen, dass innen Gore Tex besitzt, denn dieses schützt Sie auch vor nassen Füßen und sorgt zugleich dafür, dass der Schweiß trocknet. Damit haben Sie immer trockene Füße und Gerüche können nicht erst entstehen.

Brauchen Salomon Hikingschuhe spezielle Pflege?

Es reicht, wenn Sie Ihre Hikingschuhe regelmäßig putzen. Hierfür eignen sich eine Schuhbürste und bei hartnäckigen Flecken ein feuchter Lappen. Sofern sich Steine in der Sohle befinden, entfernen Sie diese, damit die Sohle keinen Schaden nimmt.

Lassen Sie die Hikingschuhe immer gut trocknen, bevor Sie diese in den Schrank stellen. So können Sie unangenehme Gerüche verhindern. Mehr Pflege braucht es im Grunde schon nicht, damit Ihre Hikingschuhe lange halten. Sofern Sie Hikingstiefel haben, verwenden Sie einen Stiefelspanner, damit der Schaft im Schuhschrank nicht knickt und später drückt. Alternativ stellen Sie die Schuhe so, dass der Schaft gerade stehen kann.

Was lässt sich unserer Erfahrung nach über die Qualität bei Salomon sagen?

Salomon bietet eine sehr gute Qualität. Die Wanderschuhe sind alle sehr robust und viele Modelle wurden aufgrund der positiven Erfahrungen sogar als Testsieger in verschiedenen Tests im Internet gekürt. Somit liegen Sie mit einem Hikingschuh von Salomon auf jeden Fall richtig.

Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist durchaus annehmbar. Für bereits einen mittleren zweistelligen Euro Bereich können Sie schon sehr gute und schöne Modelle erhalten.

Salomon wird auch von vielen Profi-Sportlern getragen und somit spricht das auch für die Marke. Schauen Sie deshalb unbedingt auch bei Salomon, wenn Sie einen Hikingschuh suchen.

Oder brauche ich Salomon Hikingstiefel?

Dies hängt davon ab, wo Sie mit den Hikingschuhen unterwegs sind. Stiefel bieten Ihnen einen besseren Halt und schützen das Sprunggelenk und die Knöchelregion vor Verletzungen. Ebenso sind Sie natürlich super, wenn es regnet, denn Pfützen werden Ihnen so nicht gleich zum Verhängnis. Der Hikingschuh dagegen ist perfekt für den Sommer oder für den Alltag.

Es liegt an Ihnen, was Sie lieber tragen. Viele Outdoor Fans schwören auf beide Varianten und entscheiden ganz spontan, je nach Ausflugsziel, für welche Art von Hikingschuh sie sich entscheiden.

Braucht eine gute Sohle ein tiefes Profil?

Die Tiefe des Profils hängt ebenfalls davon ab, wo Sie bevorzugt unterwegs sind. Hikingschuhe haben generell kein sonderlich tiefes Profil, weil sie nicht dazu angedacht sind, mit Ihnen auf steilen Wegen zu laufen. Ein paar Modelle gibt es aber, die genau diesen Anforderungen entsprechen.

Der Hikingschuh im eigentlichen Sinne ist für flache Gegenden geeignet und für Wege, die nicht unwegsam sind. Geröll dagegen ist für das Profil oftmals ein Problem. Zudem ist die Dämpfung der Sohle auch nicht so gut, dass Sie damit weit wandern können. Möchten Sie aber eine Hüttentour machen, so ist der Hikingschuh absolut ausreichend.

Denken Sie daran, dass Sie nicht zu viel Gepäck mitnehmen, denn ohne ausreichende Dämpfung müssen Ihre Gelenke das ganze Gewicht bei jedem Schritt abfangen. Sofern Sie flexibel bleiben möchten, suchen Sie gezielt nach einem Hikingschuh mit einem tiefen Profil.

Fazit zu den getesteten Hikingschuhen von Salomon

Hikingschuhe von Salomon bieten Ihnen ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und dabei sehen sie auch noch richtig gut aus. Manche Modelle mögen sehr schlicht erscheinen, andere bestechen aber durch ein schönes oder auffälliges Design. Schaue Sie doch einfach, ob auch Ihr Hikingschuh bei der großen Produktpalette zu finden ist.