Die 6 besten Wanderschuhe für Kinder – Test & Vergleich

Wanderschuhe für Kinder müssen besonderen Herausforderungen standhalten. Denn die kleinen Füße haben nicht nur eine besonderes Anatomie, sondern wachsen auch permanent. Zudem kennt die Abenteuerlust des Nachwuchses keine Grenze, bei der Wanderschuhe für Kinder mithalten müssen. Welche Trekkingschuhe für Mädchen und Jungen im Vergleich überzeugen, erklären wir in den folgenden Zeilen.

Das Leichtgewicht – Salmon XA Pro 3D Kids

  • Einsatzgebiet: Spaziergänge und Wanderungen
  • Gewicht: 300 Gramm pro Schuh
  • Verschluss: Schnellverschluss
  • Materialien: Synthetik, Textil
  • Innensohle: SensiFit
  • Außensohle: Gummi
  • Futtermaterial: Synthetik, Gore-Tex
  • Eigenschaften: atmungsaktiv, wasserdicht

Gore-Tex, ClimaSalomon-Waterproof-Konstruktion, SensiFit-System und Advanced-Konstruktion sind nur einige Salomon-Schlagwörter, die auch bei der Kinderausgabe des Salomon XA Pro 3D zu finden sind. Die Wanderschuhe für Kinder ermöglichen viel Komfort dank gepolsterter Innensohle. Haftung und eine gute Widerstandsfähigkeit garantiert die Profilsohle aus weichem, robustem Gummi. Die Laufsohle ist vorn und hinten schützend hochgezogen

Besonders praktisch ist das Schnellschnürsystem der Kinderschuhe. Dank Quicklace lassen sich die Schnürsenkel mit nur einem Handgriff festziehen. Ebenso punktet der Salomon XA Pro 3D Kids mit seiner Leichtigkeit: Nur 300 Gramm bringt ein Schuh auf die Waage. Damit können Mädchen und Jungen besonders leicht im Gelände toben.

Testberichte für den Salomon XA Pro 3D Kids

Der Trekking-Schuh für den Nachwuchs überzeugt in Tests. Das Modell ist Topseller und Gewinner im Test von atmungsaktiven Kinder-Outdoor-Schuhen auf Stern.de. Auf Bergfreunde.de bekommt der Multifunktionsschuh aktuell 4,8 von 5 möglichen Sternen. Die Unisex-Wanderhalbschuhe erreichen auf Amazon aktuell hervorragende 4,5 von 5 Sternen.

Der Allrounder – Lowa Innox Evo Lo Junior GTX

  • Einsatzgebiet: Multifunktionsschuh
  • Gewicht: 350 Gramm / Paar (Größe 31)
  • Verschluss: Schnellschnürung
  • Obermaterial: Synthetik, Textil
  • Zwischensohle: Poly­urethan (PU)
  • Innensohle: Textil, Filz, Poly­ethylen
  • Außensohle: Gummisohle LOWA® ENDURO EVO JUNIOR
  • Futtermaterial: Gore-Tex
  • Eigenschaften: atmungsaktiv, wasserdicht

Regenwetter, nasse Wiesen und Wälder halten den Innox Evo GTX Lo Junior von Lowa nicht auf. Dank GTX ist dieser wasserdicht, die griffige Lowa Enduro Evo Junior Sohle bietet Rutschsicherheit und Stabilität. Das Kind kann diesen Alleskönner vielseitig im Gelände nutzen. Schaft und Zunge sind extra gepolstert, das Schnellschnürsystem ermöglicht eine fixes Hineinrutschen in die Schuhe.

Im Lowa Innox Evo GTX Lo Junior sind spezielle Kinderleisten verarbeitet, die sich der Anatomie von Kinderfüßen anpassen – die Trekking-Schuhe sitzen optimal im Fersen-, Zehen- und Ristbereich von Kindern. Zudem wird er in zahlreichen verschiedenen Farben angeboten – perfekt für den Geschmack des Nachwuchses. In der QC-Version ist ein höherer Schaft für mehr Schutz am Fuß des Kindes erhältlich.

Erfahrungsberichte für die Lowa-Kinder-Wanderschuhe

Käufer und Tester sind von diesen Schuhen gleichermaßen begeistert. Auf Bergfreunde.de erreicht der Innox Evo GTX Lo Junior 4,8 von 5 Sternen, die Bewerter geben eine 100-prozentige Kaufempfehlung.

Das Magazin kinderoutdoor.de hat die QC-Variante einem Langzeittest unterzogen. Das Testurteil lautet hier: „Multifunktionsschuhe sind wie Taschenmesser. Für so ziemlich alles zu gebrauchen.“ Die Trekking-Allrounder erreichten hier 5 von 6 möglichen Punkten.

Der Robuste – Salewa Alp Trainer Mid GTX Kinder

  • Einsatzgebiet: Wandern und Klettern
  • Gewicht: 290 Gramm / Schuh (Gr. 31)
  • Verschluss: 3F Schnürung
  • Obermaterial: beschichtetes Gewebe, Netz, Suede
  • Zwischensohle: Rubber
  • Futter: Gore-Tex Extended Comfort
  • Strumpfsohle: Ortho Lite
  • Außensohle: JR Ultra Train
  • Eigenschaften: atmungsaktiv, wasserdicht

Der Alp Trainer Mid GTX ist der erste Gore-Tex Wanderstiefel für Kinder des Herstellers Salewa. Er ist ein robuster, mittelhoch geschnittener Kinderstiefel, der sich für Wanderungen und Kletterabenteuer eignet. Er ist mit der Michelin Jr Ultra Train Sohle ausgestattet, die mit niedrigen Vertiefungen und Gummimischung für exzellenten Halt und Stabilität auf schwierigem Gelände sorgt. Der Schaft besteht aus leichtem, flexiblem und zugleich robustem Mesh und beschichtetem Textilgewebe. Im Inneren sorgt das wasserdichte Extended Comfort Futter für Bequemlichkeit im Wanderstiefel. Das Schuhwerk verfügt zudem über das gepolsterte Ortho Lite Fußbett. Dieser Kinderschuh ist in der Unisex-Variante erhältlich.

Bewertungen für den Kinder Alp Trainer Mid

Eltern sind von diesem Wanderstiefel für die Kleinen überzeugt. Auf Bergfreunde.de erreichen die Schuhe 5 von 5 Sternen, hier geben Käufer eine 100-prozentige Kaufempfehlung. Auch die Bewertung auf Amazon spricht für sich: 4,6 von 5 Sternen bei 113 Meinungen ist hier das Urteil.

Der Pflegeleichte – Jack Wolfskin Vojo Texapore Low K

  • Einsatzgebiet: Wandern im Gelände
  • Gewicht: 520 Gramm / Paar (Schuhgröße 31)
  • Verschluss: Schnürung durch Webbings
  • Obermaterial: Leder, Textil, Synthetik
  • Innensohle: Textil
  • Außensohle: Gummi
  • Futtermaterial: Textil, Texapore
  • Eigenschaften: wasserdicht, atmungsaktiv, pflegeleicht

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm – sagt der Hersteller Jack Wolfskin. Das gilt auch beim Wandern! Mit dem Vojo Texapore Low K ist ein Schuh für die Kleinen im Angebot, der dem Erwachsenenklassiker nachempfunden ist. Ein griffiges Gummiprofil, eine dämpfende Sohle und die wasserdichte Texapore-Membran machen diese Schuhe ideal für jede Familienwanderung.

Ein weicher Mesh-Kragen sorgen für besondere Bequemlichkeit, Zehen und Fersen werden besonders geschützt. Eine Fersenlasche ermöglicht dem Nachwuchs das einfache An- und Ausziehen dieser Trekkingschuhe.

Zudem besteht der Vojo Texapore Low K komplett aus synthetischem Material, was ihn besonders pflegeleicht macht.

Bewertungen für den Vojo Texapore Low K

Der Kinder-Wanderschuh von Jack Wolfskin erreicht auf Amazon hervorragende 4,8 von 5 möglichen Sternen. 80 Prozent der Käufer haben die Höchstnote vergeben, die anderen 20 Prozent wählten 4 Sterne – eine niedrigere Bewertung ist hier nicht vorhanden. Allein dies spricht schon für diese Wanderschuhe.

Der Strapazierfähige – Meindl Litepeak Kinder GTX

  • Einsatzgebiet: Touren im Mittelgebirge, einfache Trekking-Touren in Gebirgen
  • Gewicht: 580 Gramm / Paar (Größe 35)
  • Verschluss: tief angesetzte Schnürung
  • Obermaterial: Leder, Synthetik
  • Zwischensohle: Synthetik
  • Innensohle: Synthetik
  • Außensohle: Gummi
  • Futtermaterial: Synthetik, Gore-Tex
  • Eigenschaften: wasserdicht, atmungsaktiv

Der Meindl Litepeak Kinder GTX ist ein Trekkingstiefel der Kategorie B, der sich äußerst strapazierfähig zeigt und so jedem Outdoor-Abenteuer der Kleinen standhält. Die Gore-Tex Membran sorgt für Wasserdichtigkeit, das griffige Gummisohlenprofil für perfekten Halt. Velourleder und Mesh als Obermaterial machen diese Kinder-Wanderschuhe nicht nur robust, sondern auch optisch zu einem Hingucker mit einem sportlichen Look.

Die Schnürung ist beim Litepeak Kinder GTX extra tief angesetzt, damit die Kinder-Wanderschuhe optimal sitzen. Der mittelhohe Schaft wurde weich gepolstert. Dank seiner Schnittführung und Materialmischung passt er sich dem natürlichen Bewegungsablauf an. Für den richtigen Schutz der Füße sorgen unter anderem Verstärkungen im Zehen-, Knöchel- und Fersenbereich. Das Air-Active-Fußbett sorgt für größtmöglichen Gehkomfort.

Erfahrungen mit dem Litepeak Junior GTX

Die Erwachsenenversion ist Testsieger beim Alpin-Magazin. Der kleine Bruder steht dem in nichts nach und überzeugt Käufer ebenfalls auf ganzer Linie. So erreicht er beim Outdoor-Experten globetrotter.de 5 von 5 Sternen. Auf Amazon lautet die aktuelle Bewertung 3,6 Sterne.

Der Sportliche – Adidas Kid’s Terrex AX2R Mid CP

  • Einsatzgebiet: einfache Wanderungen im Flachland, Mittelgebirge oder Voralpen
  • Gewicht: 300 Gramm / Paar
  • Verschluss: Schnürung
  • Obermaterial: Synthetik
  • Zwischensohle:  EVA
  • Innensohle: Textil
  • Außensohle: Gummi
  • Futtermaterial: Climaproof
  • Eigenschaften: wasserdicht, atmungsaktiv, reflektierende Details

Der Hersteller Adidas steht für den Sport wie kaum ein anderer. Doch die Terrex-Schuhreihe ist dem Wandern gewidmet. Auch die Kinderschuhe sind mit einer griffigen Traxion-Sohle ausgestattet, dank Climaproof-Membran wasserdicht und atmungsaktiv.

Der s Kid’s Terrey AX2R Mid CP verfügt über einen sportlichen Look und ein technisches Design. Im Obermaterial sind Mesh-Einsätze eingearbeitet, auch reflektierende Details haben diese Wanderschuhe für Kinder. Die Leichte EVA-Zwischensohle bietet eine langfristige Dämpfung, Gummiprints im Zehen- und Fersenbereich sorgen für den notwendigen Schutz.

Bewertungen bei den Wanderschuhen für Kinder

Diese Kinder-Wanderschuhe sind Testsieger: Das Preisvergleichsportal Idealo führt die Adidas Terrex Mid GTX K Kinder-Wanderschuhe auf Platz 1 unter den Kinder-Wanderschuhen. Auf dem Portal Bergfreunde.de erreicht das Modell 4 von 5 Sternen bei einer 100-prozentigen Kaufempfehlung.

Auch auf Amazon überzeugt dieser Wanderschuh für den Nachwuchs: 4,5 von 5 Sternen lautet die aktuelle Bewertung. 79 Prozent der Verkäufer vergaben die Höchstnote.

>> Hier geht´s zu unserer Übersicht aller Wanderschuh-Tests

Wanderschuhe Kinder Test – die Besonderheiten

Der richtige Wanderschuh für den Nachwuchs sollte mit Bedacht ausgewählt werden. Daher untersuchen Tests besonders die Anforderungen der Kleinen, auf die auch Eltern beim Kauf achten sollten.

Eine gute Bodenhaftung für die Füße von Kindern besonders wichtig. Die Sohle für Kinder sollte robust und flexibel zugleich sein: Steinchen dürfen nicht hindurch kommen, doch das Abrollverhalten nicht behindert werden. Gleichzeitig muss die Außensohle einen sicheren Halt bieten.

Bei der Passform sollten Eltern beim Kinderfuß besonders auf den bequemen Sitz achten. Der kindliche Fuß wächst. Mädchen und Jungen fällt es bei der Anprobe nicht selten schwer, festzustellen, ob der Schuh auch richtig sitzt und die richtige Größe hat. Im Zweifel sollte beim Kauf eine Nummer größer genommen werden, in den die Kinder noch hineinwachsen können. Auch ist es ratsam, neue Wanderschuhe für Kinder erst auf einem längerem Spaziergang auszuprobieren, bevor es auf den Berg geht.

Trocken Füße auch in Kindermodellen

Kinder lieben Pfützen. Wasserdichtigkeit ist für Wanderschuhe für den Nachwuchs essenziell. Gore-Tex-Material ist bei diesen Modellen ebenso oft verwendet wie bei der Erwachsenenversion. Aber auch Pendants wie Texapore oder Climaproof überzeugen als wetterfestes und atmungsaktive Material in den Tests.

Damit ein Wanderschuh für Ihr Kind geeignet ist, muss die Optik stimmen. Farbenfrohe Modelle sind bei Kindern ein Muss. Aber auch die Sicherheit spielt eine Rolle. Reflektierende Details der Trekkingschuhe überzeugen ebenso wie ein cooles Aussehen. Die Schnürung ist ebenfalls ausschlaggebend – Kinder müssen leicht in den Schuh rutschen können.

Kinder sind vielseitig. Das sollte auch bei Wanderschuhen bedacht werden. Daher finden sich viele Multifunktionstalente unter den besten Schuhen. Zudem ist es von Vorteil, dass das Schuhwerk des Nachwuchses auch pflegeleicht ist. Leder ist zwar ein robuste Material, aber für diese Schuhe weniger geeignet als Synthetik.

Fazit

  • Kinder-Wanderschuhe müssen besonders robust, wasserdicht aber auch bequem für den Kinderfuß sein.
  • Schuhe zum Wandern für den Nachwuchs punkten aber auch mit dem richtigen Verschluss und der kindgerechten Optik.
  • Der richtige Schuh für das Kind ist für viele Abenteuer in der Natur geeignet.

Bei Wanderschuhen für Kinder müssen Eltern besonders genau auf die Eigenschaften achten. Wasserdichtigkeit, Stabilität, aber auch Tragekomfort sind bei diesen Schuhen wichtig. Viele Schuhe finden sich auch reduziert im Sale.