Die besten CMP Trekkingschuhe im Test & Vergleich

Gehört Trekking zu Ihrem Hobby, sind hochwertige Trekkingschuhe ein absolutes Muss. Gerade bei längeren Wanderungen merken Sie schnell, ob der Trekkingschuh bequem ist. Der Markt bietet Ihnen hier eine sehr große Auswahl an verschiedenen Marken und hier erfahren Sie nun, welche Qualität Sie von CMP Trekkingschuhen zu erwarten haben.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, im Internet einen CMP Trekkingschuhe Test zu lesen, denn auch dieser kann Ihnen viele Informationen bieten. Nun stellen wir Ihnen aber drei CMP Trekkingschuhe vor, die im Internet bereits mit Testnoten versehen wurden. Sehen Sie das als kleine Anregung und Information vor Ihrem Kauf.

CMP Rigel Mid

Dieser Trekkingschuh der Marke CMP ist aus Wildleder und innen mit Textil gefüttert. Dank der herausnehmbaren Einlegesohle können Sie den Wanderschuh auch mit Schuheinlagen tragen. Die Gummikappe im Zehenbereich sorgt für einen guten Stoßschutz und dient zugleich der längeren Lebensdauer des Schuhs.

Die Sohle ist stark profiliert, wodurch sie viel Grip und eine gute Haftung haben. Somit lässt sich der Trekkingschuh auch auf unwegsamem Gelände sehr gut tragen.

  • Kategorie: TrekkingschuheHerren Trekkingschuh CMP Rigel Mid
  • Material: Wildleder, Textil
  • Sohle: Gummi
  • Eigenschaften: wasserdicht, atmungsaktiv

Dieser Trekkingschuh wurde in Test mit der Note 1,4 bewertet. Er erfüllt voll und ganz seinen Zweck und scheint auch bequem zu sein. Jedoch sagen einige Tester, dass er etwas klobig ist und das Laufen somit gewöhnungsbedürftig sei. Generelle liegen Sie mit dem CMP Rigel Mid aber auf jeden Fall nicht falsch.

CMP Rigel Mid Trekkingschuh - Hier im Angebot!

CMP Rigel Mid Trekkingschuh - Hier ohne Versandkosten!

CMP Thiamant Low WP

CMP Herren Thiamat WP Low Schuhe, Ottanio, EU 45Für mehr Details über den CMP Thiamant Low WP Trekkingschuh einfach auf das Bild klicken.

Diese CMP Wanderschuhe gibt es für Herren und Damen. Der Schuh hat ein Obermaterial aus Nubuckleder und Kevlar und ein Innenmaterial aus Mesh. Die Sohle aus Vibram mit tiefen Profil gibt einen guten Halt, weshalb der Schuh für Outdoor perfekt ist.

Der Thiamant Low ist wasserdicht, atmungsaktiv und sehr robust. Zudem lässt er sich angenehm tragen und liegt leicht am Fuß.

  • Kategorie: Trekkingschuhe
  • Material: Nubuckleder, Kevlar, Mesh
  • Sohle: Vibram
  • Eigenschaften: hoher Tragekomfort, wasserdichte Membran, atmungsaktiv

In Tests hat der Trekkingschuh noch keine Note erhalten, die Käufer waren aber damit durchweg zufrieden.

CMP Arietis WP

Diese Trekkingschuhe von CMP bieten Ihnen ein angenehmes Tragegefühl und eine sehr gute Passform. Das Obermaterial aus Leder, besser gesagt aus Wildleder ist robust und mit Zehen- und Fersenkappen versehen. Die Sohle aus Vibram sorgt für einen guten Halt.

Für Trekkingschuhe hat dieses Modell ein relativ geringes Gewicht, das beim Laufen für einen zusätzlichen Komfort sorgt und nicht wie ein Stein an den Füßen hängt.

  • Kategorie: TrekkingschuheCMP Arietis WP Trekkingschuh für Damen
  • Material: Obermaterial Leder, Synthetik
  • Sohle: Vibram
  • Eigenschaften: wasserdicht, atmungsaktiv hoher Tragekomfort

Die Trekkingschuhe wurden in Tests mit der Note 2,2 bewertet und scheinen die Käufer überzeugt zu haben. Auch der Komfort wurde gelobt und somit sind diese Trekkingschuhe auf jeden Fall Ihre Note wert.

CMP Herren Arietis Trekking-& Wanderstiefel, Braun (Arabica Q925), 41 EU
  • Obermaterial aus Mesh und PU
  • Innensohle aus Hi-Poly-Schaumstoff
  • Zwischensohle aus EVA für maximale Dämpfung

Kaufkriterien für CMP Trekkingschuhe

Neben der Größe sollten Sie schauen, für welches Geschlecht die Schuhe geeignet sind und aus welchem Material sie gefertigt wurden. In der Regel haben Sie die Wahl zwischen CMP Trekkingschuhen für Frauen, Herren und Kinder. Wanderer wissen aber auch, wie wichtig eine gute Dämpfung in der Sohle ist.

Finden Sie vor dem Kauf heraus, ob die Schuhe unisex sind. Gerade diese Modelle sind meist etwas problematisch, weil sie dem breiten Fuß zu eng und dem schmalen Fuß zu weit sind. Richten Sie sich in diesem Fall lieber gezielt nach einer Geschlechtsangabe.

Wenn Sie bei der Schuhgröße nicht sicher sind, so schauen Sie, ob es eine Maßtabelle vom Hersteller gibt und nehmen Sie anhand dieser Maß. Im Zweifel wählen Sie die Trekkingschuhe lieber eine Nummer größer, damit Sie darin auch dickere Socken tragen können.

Beim Wandern spielen die Materialien sogar eine sehr große Rolle. Manche Trekkingschuhe aus Mesh sind zwar angenehm leicht und für den Sommer perfekt, jedoch nicht wasserdicht. Synthetik als auch Leder bieten Ihnen hier meist den Vorteil, dass sie wasserdicht sind.

Die Sohle braucht einen guten Grip und muss rutschfest sein. Es ist wichtig, dass Sie auch auf Matsch oder nassen Steinen nicht den Halt verlieren.

Zwar spielt die Schnürung auch eine Rolle, jedoch ist es hier eher eine Frage der Bequemlichkeit, ob Sie Schnürsenkel oder lieber einen Schnellverschluss wählen.

>> TOP 3 Bestseller – Diese CMP Trekkingschuhe wählen Kunden am häufigsten: 

Hersteller für Trekkingschuhe

  • Salewa
  • Lowa
  • Meindl
  • Lico

Diese Liste könnte man ewig weiterführen, weshalb es gut ist, wenn Sie sich selbst umsehen, welcher andere Hersteller Ihnen noch zusagen könnte. Doch selbst bei CMP haben Sie eine sehr große Auswahl, wie das Modell Campagnolo der viele andere. Ob Trekkingstiefel, Trekkinghalbschuh oder Trekkingsandalen – Sie haben die Qual der Wahl.

Vergleichen Sie hier auch ruhig die Preise, denn diese können je nach Modell durchaus unterschiedlich sein und einen großen Preisunterschied haben.

>> Hier geht es zu Damen Trekkingschuhe.

>> Hier geht es zu Herren Trekkingschuhe.

Wie wichtig ist der Preis?

Generell sagt der Preis zwar nicht alles aus, doch sollten Sie nicht unbedingt in sehr günstige Trekkingschuhe investieren. Dieser haben leider meist keine gute Qualität und halten nicht sonderlich lange. Zudem ist der Komfort einfach nicht so bequem.

Schauen Sie in einem Bereich ab etwa 100 Euro aufwärts. Hier bekommen Sie schon gute und hochwertige Trekkingschuhe, die durchaus auch alltagstauglich sind. Selbstverständlich hängt der Preis aber auch vom Hersteller ab, wobei CMP im Grunde auch nicht so teuer ist und somit auch ideal für Gelegenheitswanderer, die nicht viel Geld investieren möchten.

>> Schnäppchen-Alarm: Diese Trekkingschuhe von CMP sind gerade im Angebot: 

Angebot
CMP Rigel 3Q54456 Damen Low Trekking Schuhe WP, grau (grey-fuxia-ice 103Q), 40 EU
Wasserdichte CLIMAPROTECT-Membran; Knöchelstützsystem; Schutzband aus abriebfestem Stoff
−32%
Angebot
CMP Herren Rigel Low Shoe WP Trekking-& Wanderhalbschuhe, Indigo Marine, 42 EU
Wasserdichte CLIMAPROTECT-Membran; Knöchelstützsystem; Schutzband aus abriebfestem Stoff
−25%
Angebot
CMP Herren Trekkingschuh Schuhe Outdoor Wanderschuhe Rigel Low Waterproof, Farbe:Schwarz, Schuhgröße:EUR 45, Artikel:-73UC Black/Grey
Rigel Low Trekkingschuhe / Wanderschuhe; wasserdichte Membran Clima Protect; maximaler Komfort, Stabilität und Sicherheit
−38%

Brauche ich Stiefel oder Halbschuhe von CMP?

Welche Art von Trekkingschuhen Sie kaufen, hängt in erster Linie davon ab, was Sie bequemer finden und wo Sie unterwegs sind. Der Trekkingstiefel von CMP bietet Ihnen natürlich einen viel besseren Halt und schützt zudem das Sprunggelenk.

Die Halbschuhe dagegen sind im Sommer sehr angenehm und perfekt, wenn Sie nur auf befestigten Wegen wandern. Bedenken Sie aber, dass das Sprunggelenk nur wenig Halt hat, wenn Sie auf einem Stein umknicken. Aus diesem Grund wählen viele Wanderer auch lieber die Stiefel.

Sie können einfach beide Varianten testen und so selbst herausfinden, was Sie für bequemer empfinden. Im Zweifel bleibt immer noch die Option, gezielt Schuhe für den Sommer und Schuhe für eher kaltes oder matschiges Wetter zu kaufen.

Fazit

CMP Trekkingschuhe beim Outdoor-Spezialisten kaufen

CMP Trekkingschuhe beim Online-Versandhändler kaufen

Mit Trekkingschuhen von CMP sind Sie gut beraten und trotz der relativ günstigen Preise erhalten Sie hochwertige Schuhe für Ihre Touren. Viele der Trekkingschuhe können Sie auch ohne Probleme im Alltag tragen und sind damit auch im Winter auf Eis und Schnee gut unterwegs.